Messestand: BMW, Detroit Auto Show 2014

Januar 2014
Foto: diephotodesigner.de / Skizze: mutabor

Im Mittelpunkt der Inszenierung stand das gebaute ‚Brand Icon‘ der Submarke BMW M mit den Weltpremieren M3 und M4. Hierzu wurden LED-Flächen als gefaltet und verdrehte Bänder realisiert, die im Zusammenhang mit der Haupt-LED und gekippten Fassadenflächen auch die Bühne für die Pressekonfere... >>>nz bildeten.
Puchner P3 beriet die BMW Group in der Konzeptphase bezüglich der technischen Umsetzbarkeit unter Berücksichtigung der lokalen Besonderheiten und der Erstellung eines Budgetentwurfes. Über alle Projektphasen wurden Chancen-Risiken-Analysen mit budgetären Lösungsansätzen als Entscheidungsgrundlage vorbereitet.
BMW beauftragte Puchner P3 mit der Gesamtkoordination der Messeplanung, die die Integration der technischen Gewerke einschließt. Darüber hinaus wurden die Budgets für alle Montageleistungen, die durch örtliche Unions zu erbringen sind, durch ein projektbegleitendes Controlling überwacht und sichergestellt.